Ein Mammut auf Reisen

Nach einer großen Mammutausstellung im Urwelt-Museum Bayreuth (unterstützt von der Sparkasse Bayreuth und von der Oberfrankenstiftung), wandern die lebensgroßen Figuren durch Oberfranken.
In Schulhöfen, Fußgängerzonen, Zoos usw. sorgt die Mammutkuh mit ihren beiden Kälbern für Aufsehen. Auf Tafeln erfahren die Passanten vieles über die letzte Eiszeit und die Entwicklung der Mammuts. So mancher Autofahrer hat sich schon gewundert, wenn ihm auf der Landstraße unser Mammut on Tour begegnete.

Die bisherigen Tourdaten:

2004/05: Ausstellung im Museumsgarten
2005/06: Im Zoo in Hof
2006-2008: Markgraf Georg Friedrich Gymnasium Kulmbach
2008: Drei Wochen in der Bayreuther Fußgängerzone
Seit Frühjahr 2008: Grundschule Thurnau
12. bis 16. Mai Fürstenfeldbruck beim internationalen Naturfotowettbewerb: Glanzlichter 2010,
danach wieder Thurnau
2017: Die aktuelle Station der lebensgroßen Mammutfigur ist der Röhrenseepark der Stadt Bayreuth.