Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.


 

Das Urwelt-Museum Oberfranken ist bemüht, seine Website im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für das folgende Webangebot: www.urwelt-museum.de

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt?
Diese Erklärung wurde am 21. September 2020 erstellt und überarbeitet.

Wie barrierefrei ist das Angebot?
Der Webauftritt des Urwelt-Museums Oberfranken ist in weiten Teilen nach den Vorgaben der Bayerischen Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BayBITV) barrierefrei.
Manche Inhalte sind nur eingeschränkt barrierefrei zugänglich. Eine Verbesserung der Zugänglichkeit ist geplant. Die Internetseite des Urwelt-Museums Oberfranken wird derzeit komplett überarbeitet und modernisiert – auch im Hinblick auf ihre Barrierefreiheit.

Welche Bereiche sind nicht barrierefrei?

  • Videos mit Ton verfügen nicht über die notwendigen Untertitel. Bei neu eingestellten Videos sind wir bemüht, Untertitel schnellstmöglich nach der Veröffentlichung nachzureichen.
  • Nicht alle PDFs sind barrierefrei. Neu eingestellte PDF-Dateien sollen in barrierefreier Version erstellt, ältere durch solche ersetzt werden.
  • Alternativen für Audiodateien und stumme Videos sind wenig bis gar nicht gegeben.
  • Bilder auf unserer Website sind nicht barrierefrei vergrößerbar.
  • Bildslider und Bildergalerien auf unserer Website sind nicht barrierefrei
  • Wir sind bemüht für Bilder/Grafiken stets alternative Bildtexte anzubieten. Dies ist allerdings noch nicht bei allen Bildern zufriedenstellend umgesetzt.
  • Bisher fehlt eine inhaltliche Zusammenfassung unseres Webangebots über ein Gebärdensprachen-Video

Kontakt
Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Durchsetzungsverfahren
Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie Möglichkeit, einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.
Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle:
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html